Vita

Kinder sind die natürlichsten "Fotomodelle" - sie geben sich so, wie sie sich fühlen: spontan, authentisch und unverkrampft. Daraus resultieren die schönsten Bilder, die man vom Nachwuchs haben kann.

Als Vater von zwischenzeitlich zwei erwachsenen Kindern und Großvater habe ich im Laufe der Jahre einen Blick bekommen, wie man Kinder fotografiert, sodass eindrucksvolle Bilder entstehen.

Durch die Geburt unseres Enkels änderten sich logischerweise die Hauptmotive. Zwischenzeitlich habe ich meinen eigenen Stil in der Kinderfotografie gefunden. Ich versuche so zu fotografieren, das eine nachträgliche Bearbeitung am Rechner überflüssig wird. Bei mir wird nichts wegretuschiert oder künstlich verändert. Kinder sind keine Models für Hochglanzprospekte - die Bilder müssen natürlich wirken.